Mittelstandsvereinigung zu Besuch bei Kuhse

30.06.2015

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU für Niedersachsen besuchte den Produktions- und Verwaltungsbereich der Kuhse Elektromagnete.


Die MIT vertritt nach eigenen Angaben mit ca. 30.000 Mitgliedern deutschlandweit die Interessen der Mittelständler und kämpft für mehr Unternehmergeist in der Politik.

Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung stellte Stephen Struwe-Ramoth, Leiter der Niedersächsischen Förderbank NBank in Lüneburg, Fördermöglichkeiten für die Unternehmensgründung, Innovation und Expansion vor.

Bei einer anschließenden Unternehmensbesichtigung erhielten die rund 50 Teilnehmer einen Einblick in die Geschäftsfelder und Produktionsverfahren des Bereiches Elektromagnete.

Artikel Winsener Anzeiger vom 27.06.2015